Individuelle Schulbegleitung

Die Schulbegleitung stellt eine Leistung der Eingliederungshilfe für behinderte oder von Behinderung bedrohte Kinder und Jugendliche dar. Sie bietet eine individuell auf sie abgestimmte Unterstützung an, um den Schulalltag mit seinen vielfältigen Herausforderungen meistern zu können.

Grundsätzlich können Kinder und Jugendliche aller Klassenstufen und aller Schulformen, die aufgrund ihrer Behinderung auf individuelle Unterstützung im Schulalltag angewiesen sind, eine Schulbegleitung erhalten. Die Entscheidung, ob und in welchem Umfang eine Schulbegleitung erfolgen kann, wird vom Leistungsträger, der die Unterstützung finanziert, getroffen.

Ziele

Ziel der Schulbegleitung ist es, für die Kinder und Jugendliche

  • mit Körperbehinderung
  • mit geistiger Behinderung
  • mit seelischer Behinderung

die Teilhabe an Bildung umzusetzen und ihnen die Beschulung an geeigneten Schulformen zu ermöglichen.

Kontakte:

Angelina Shang (Fachberaterin Inklusion)
Telefon: 07231 - 58902109

E-Mail:  angelina.shang@miteinanderleben.de
Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr und Mi 14:00 - 17:00 Uhr

Ansprechpartnerin für erste Auskünfte zum Bereich der Schulbegleitung und u.a. für

  • Anfragen
  • Stellenbesetzung
  • Koordination zwischen allen Beteiligten

 

Bettina Schmidt (Fachberaterin Inklusion)

Telefon: 07231 - 58902108
E-Mail:  bettina.schmidt@miteinanderleben.de

Mo und Mi 9:00- 13:00 Uhr und Do 13:00 - 17:00 Uhr

Ansprechpartnerin für bestehende Schulbegleitungen u.a. für

  • Hilfeplangespräche
  • Veränderungen innerhalb der Schulbegleitung
  • Beratung und Reflexion.