Offene Jugendarbeit

Offene Jugendarbeit

Offene Jugendarbeit ist eine ganz besondere Form der Jugendarbeit. Sie richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Bildungsstand, ihrer wirtschaftlichen Situation, ihrer Religion oder ihrer sexuellen Orientierung. Die Wünsche, Ideen, Sorgen und Träume der Kinder und Jugendlichen stehen hier im Vordergrund. Die Angebote im Jugendtreff sind grundsätzlich freiwillig und können von den Besucher*innen unverbindlich genutzt werden. Es bleibt ihre Entscheidung, wie oft sie kommen möchten, wie lange sie bleiben und was sie tun wollen. Das Angebot und die Aktionen richten sich ganz nach den Wünschen der Kinder und Jugendlichen.

Die Fachkräfte der Offenen Jugendarbeit stehen hierzu eng mit den Gemeinden im Austausch und arbeiten intensiv mit dem Jugendamt des Enzkreises, dem Kreisjugendreferat des Enzkreises und weiteren sozialen Einrichtungen und Beratungsstellen zusammen.

Seit 2009 ist minteinanderleben in der Offenen Jugendarbeit tätig und mittlerweile für das "L.A. - Little Aize" in Ötisheim und das Jugendhaus Illingen zuständig.

Unserer Ansprechpartnerinnen finden Sie hier.


Weitere Infos wie Öffnungszeiten und Programm sowie Bilderstrecken gewünscht? Bitte klicken Sie hier: