Integrationsmanagement (IM)

Zielgruppe des Integrationsmanagement (IM) von miteinanderleben e.V. sind Geflüchtete in Anschlussunterbringung (AU) im nordöstlichen Enzkreis. Das IM stellt ein Kernelement des Pakts für Integration zwischen dem Land Baden-Württemberg und den kommunalen Landesverbänden. Mithilfe der Förderung wird eine zweijährige, flächendeckende soziale Beratung und Begleitung von Geflüchteten in der AU in den Gemeinden ermöglicht. Integrationsmanager*innen fördern dabei speziell die Selbstständigkeit von Geflüchteten, damit diese Angebote der Integration und Teilhabe selbständig nutzen können und unabhängiger werden. Zudem unterstützen Integrationsmanager*innen die Umsetzung strukturierter Maßnahmen in den einzelnen Kommunen, die gezielt die Integration der Geflüchteten verfolgen. 

Weitere Informationen zum Pakt für Integration Baden-Württemberg

 

Kontakt:

Frau Medea Zimbelmann (Teamleitung)

Kronprinzenstr. 70
75177 Pforzheim

Tel.: 07231-13331-700
E-Mail: medea.zimbelmann@miteinanderleben.de

 

oder

Bahnhofstr. 51
75417 Mühlacker

Tel.: 07041-8281531