Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung ml-EUTB

Die ml-EUTB Beratungsstelle richtet sich an Menschen mit Behinderung oder von Behinderung bedrohte Menschen, sowie deren Angehörige/Eltern/Geschwister/ rechtliche Betreuer im Raum Pforzheim und im Enzkreis.

Unser Beratungsangebot

Das Angebot umfasst eine bedarfsorientierte Einzelberatung und Unterstützung hinsichtlich der unterschiedlichen und vielseitigen Möglichkeiten der Teilhabe am gesellschaftlichen /sozialen und beruflichen Leben sowie darüber hinaus an:

  • Informationen zum Bundesteilhabegesetz (BTHG) – Rechte, Pflichten, Verfahrensabläufe, Zuständigkeiten, etc.
  • Inklusion in Kindergarten, Schule, Wohnen, Arbeit, Freizeit
  • Teilhabe am Leben im Sozialraum
  • Ganzheitliche Lebensberatung, Lebens-/Zukunftsplanung
  • Empowerment
  • Vernetzung und Vermittlung in fachspezifische Beratungs- Unterstützungsangebote
  • Vernetzung mit Kosten-/Rehaträgern sowie Selbsthilfegruppen und anderen Anbietern
  • Informationsveranstaltungen und Schulungen zu diversen Themen.

Das Beratungsangebot ist freiwillig und kostenlos.

Kontakt

ml-EUTB
Kronprinzenstr. 70, 75177 Pforzheim (vorrübergehend)
Tel.: 07231 – 589 02 - 0

Frau Susanne Dirkes-Hähner
Tel.: 0177 - 827 84 34
E-Mail: ml-eutb.dirkes@miteinanderleben.de

Frau Sofia Eble
Tel.: 0163 - 367 05 09
E-Mail: ml-eutb.eble@miteinanderleben.de


Sprechzeiten
Montag & Mittwoch
8:30 – 13:30 Uhr

Dienstag & Donnerstag
14:00 – 18:00 Uhr

Jeden 1. Samstag im Monat
9:00 – 14:00 Uhr

Termine nach telefonischer Vereinbarung! Beratungen im heimischen Umfeld (Hausbesuche) sind möglich. Sprechen Sie uns diesbezüglich an.

mlOne-Media: Download des Flyers