Stellenangebot

miteinanderleben e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Förderung der sozialen und beruflichen Teilhabe von Menschen in Pforzheim und im Enzkreis. Mit über 300 engagierten Fachkräften unterstützen wir Menschen in den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, Berufliche Eingliederung, Migration, Behindertenhilfe sowie in den Echtbetrieben unserer miteinanderleben service gGmbH. Unsere neu einzurichtende Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (ml-EUTB) und aufsuchende Beratung beinhaltet die ganzheitliche Beratung von Menschen mit Behinderung (MmB) und jenen, die davon bedroht sind sowie deren Angehörige (Eltern, Geschwister, rechtl. Betreuer/in) im westlichen Enzkreis und im Raum Pforzheim.

Wir suchen ab sofort

Berater/innen für unsere ml-EUTB (m/w) 50 % - 100%


Aufgabenfelder

Sie beteiligen sich am Aufbau und der Etablierung der ml-EUTB-Beratungsstelle und entwickeln die Organisation und Prozesse der ml-EUTB mit. Darüber hinaus beraten Sie Menschen mit Behinderungen zu Ansprüchen auf und Umsetzung von Teilhabeleistungen (BTHG – Möglichkeiten, Chancen, Rechte, Pflichten, Zuständigkeiten, Verfahrensabläufe) und pflegen die Dokumentation. Sie beraten zur Inklusion in Kindergarten, Schulen, Wohnen, Arbeit, Freizeit und Teilhabe am Leben im Sozialraum und bieten eine ganzheitliche Lebensberatung, Lebens-/ Zukunftsplanung. Zudem betreiben Sie Netzwerkaufbau und –pflege mit anderen Anbietern, Kostenträgern, Rehaträgern, Selbsthilfegruppen, die Öffentlichkeitsarbeit und sind für die Gewinnung, den Aufbau und die Schulung von Peerberater/innen und Ehrenamtlichen verantwortlich.

Ihr Profil

Sie verfügen über einen Studienabschluss im Gesundheits-/ Sozialwesen, Recht oder Pflege oder über vergleichbare Qualifikationen sowie Berufserfahrungen im Bereich Behindertenhilfe. Darüber hinaus verfügen Sie über Kenntnisse im Sozial- und Rehabilitationsrecht, der Bearbeitung von Zuwendungsanträgen und Verwendungsnachweisen, der Umsetzung von Beratungs- und Leistungsangeboten für Menschen mit Behinderung. Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich, strukturiert und im Team und bringen die Bereitschaft mit zur kontinuierlichen Weiterbildung im Bereich der Behindertenhilfe? Sie sind ein Organisationstalent und besitzen eine hohe Einsatzbereitschaft, Kreativität, sicheres Auftreten und sprachliche Gewandtheit, als auch Einfühlungsvermögen und Geduld? Sie haben gute IT-Kenntnisse und einen Führerschein.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Aufgabe, die Möglichkeit eine neue Beratungsstelle aufzubauen und mitzugestalten, ein innovatives Umfeld mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit, eine leistungsgerechte Vergütung nach Haustarif sowie Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge und Fort-/Weiterbildungen. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit freundlichen Kollegen/innen.

Sie können sich ein Engagement bei miteinanderleben e.V. gut vorstellen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an bewerbung@miteinanderleben.de (nur PDF-Dateien) oder über unser Online-Bewerbungsportal Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Sattler, Personalleitung, und Frau Dr. Šegrt, Geschäftsführung unter Tel. 07231-589020 gerne zur Verfügung.

miteinanderleben e.V.

Kronprinzenstraße 70
75177 Pforzheim

Tel. 07231/58902-0

Facebook: miteinanderleben e.V.

Als gemeinnütziger Verein können wir Ihnen keine Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen rückerstatten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.