Stellenangebote Sozialpädagogen/innen für die Schulsozialarbeit (VZ/TZ)

Wir suchen ab Februar 2018 für den Bereich Schulsozialarbeit in der Bildungsregion Neuhausen eine/einen

Sozialpädagogen/innen (100%)

für die Verbandschule im Biet als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich Februar 2020. Das Aufgabengebiet der Schulsozialarbeit umfasst im Allgemeinen Einzelfallhilfe, Präventionsarbeit mit den Klassen, Sozialtrainings für Gruppen, sowie die Zusammenarbeit mit der Schule und den Eltern. In der Bildungsregion hat die Netzwerkarbeit im Gemeinwesen einen besonderen Stellenwert. Wir wünschen uns eine aufgeschlossene Fachkraft, idealerweise mit beruflicher Erfahrung in diesem Bereich, Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die eigenverantwortlich handelt und ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität mitbringt.

Für Vorabinfos steht Ihnen Frau Heß unter 0173-5142108 zur Verfügung. Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Entlohnung und die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team. Eine solide Einarbeitung durch unsere erfahrenen Kräfte ist gewährleistet. Unsere Unternehmenskultur spornt uns an, erstklassige Dienstleistungen mit Menschlichkeit und Augenmaß anzubieten.

Sie können sich ein Engagement bei miteinanderleben e.V. gut vorstellen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) an bewerbung@miteinanderleben.de (bitte nur PDF-Dateien anfügen) oder nutzen Sie unser online Bewerberportal unter http://bewerben.miteinanderleben.de

miteinanderleben e.V.
Kronprinzenstraße 70
75177 Pforzheim
Tel: 07231/589020
www.miteinanderleben.de
Facebook: miteinanderlebeneV


miteinanderleben e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Förderung der sozialen und beruflichen Teilhabe von Menschen in Pforzheim und im Enzkreis. Mit über 300 Fachkräften leisten wir Unterstützung in den Bereichen Behindertenhilfe, Migrationsberatung sowie Kinder- und Jugendsozialarbeit.

Wir suchen ab Januar 2018 für den Bereich Schulsozialarbeit eine/einen

Sozialpädagogen/innen (50%)

für die Grundschule Öschelbronn. Das Aufgabengebiet in der Schulsozialarbeit umfasst Einzelfallhilfe, Präventionsarbeit mit Klassen, Kompetenztrainings für Gruppen, Gestaltung eines zweiwöchigen Ferienangebotes sowie die Zusammenarbeit mit der Schule, den Eltern und Netzwerkarbeit.

Wir wünschen uns eine aufgeschlossene Fachkraft, idealerweise mit beruflicher Erfahrung in diesem Bereich, Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die eigenverantwortlich Handelt, ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität mitbringt.
 

Für Vorabinfos steht Ihnen Frau Heß unter 0173 5142108 zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Entlohnung und die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team. Eine solide Einarbeitung durch unsere erfahrenen Kräfte ist gewährleistet. Unsere Unternehmenskultur spornt uns an, erstklassige Dienstleistungen mit Menschlichkeit und Augenmaß anzubieten.

Sie können sich ein Engagement bei miteinanderleben e.V. gut vorstellen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) an bewerbung@miteinanderleben.de (bitte nur PDF-Dateien anfügen) oder nutzen Sie unser online Bewerberportal unter

http://bewerben.miteinanderleben.de 

miteinanderleben e.V.

Kronprinzenstraße 70

75177 Pforzheim

Tel: 07231/589020

www.miteinanderleben.de

Facebook: miteinanderlebeneV


Wir suchen als Elternzeitvertretung für den Bereich Schulsozialarbeit für die Stadt Mühlacker (für die Teilorte Enzberg und Lomersheim) eine/einen

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (50%)

für Grundschulen bis zum Schuljahr 2019/2020. Das Aufgabengebiet der Schulsozialarbeit umfasst im Allgemeinen Einzelfallhilfe, Präventionsarbeit und Kompetenztrainings für Gruppen. Unsere Teilzeitkräfte arbeiten mit einem Ferienfaktor, so dass Sie in den Ferien i.d.R. frei haben.

Wir wünschen uns eine aufgeschlossene Fachkraft, mit beruflicher Erfahrung in diesem Bereich, Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, eigenverantwortliches Handeln, ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität.

Wir bieten Ihnen eine ausführliche Einarbeitung durch unser Mentoren-Programm, regelmäßige Supervision, Fort-/Weiterbildungsmöglichkeiten, eine leistungsgerechte Vergütung nach Haustarif sowie Möglichkeiten zur betrieblichen Altersvorsorge.


miteinanderleben e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Förderung der sozialen und beruflichen Teilhabe von Menschen in Pforzheim und im Enzkreis. Mit über 300 engagierten Fachkräften unterstützen wir Menschen in den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, Berufliche Eingliederung, Migration, Behindertenhilfe sowie in den Echtbetrieben unserer miteinanderleben service gGmbH.

Wir suchen ab November 2017 für den Bereich Schulsozialarbeit eine/einen

Sozialpädagogen/innen (50%)

für die Heckengäuschule als Gemeinschaftsschule, Außenstelle Mönsheim als Elternzeitvertretung. Das Aufgabengebiet der Schulsozialarbeit umfasst im Allgemeinen Einzelfallhilfe, Präventionsarbeit mit den Klassen, Sozialtrainings für Gruppen, sowie die Zusammenarbeit mit der Schule, den Eltern und Netzwerkarbeit.

Wir wünschen uns eine aufgeschlossene Fachkraft, idealerweise mit beruflicher Erfahrung in diesem Bereich, Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die eigenverantwortlich Handelt, ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität mitbringt.

Für Vorabinfos steht Ihnen Frau Heß unter 0173 5142108 zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Entlohnung und die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team. Eine solide Einarbeitung durch unsere erfahrenen Kräfte ist gewährleistet. Unsere Unternehmenskultur spornt uns an, erstklassige Dienstleistungen mit Menschlichkeit und Augenmaß anzubieten.

Sie können sich ein Engagement bei miteinanderleben e.V. gut vorstellen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) an bewerbung@miteinanderleben.de (bitte nur PDF-Dateien anfügen) oder nutzen Sie unser online Bewerberportal unter bewerben.miteinanderleben.de

miteinanderleben e.V. 

Herr Martin Sattler

Personal- und Verwaltungsleitung

Kronprinzenstraße 70

75177 Pforzheim